RSS Feed

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Marken Ware Online-Shop – Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Kostenloses Umtausch- und Rückgaberecht
Sie können alle im Marken Ware-Online-Shop erworbenen Artikel ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zurücksenden. Der Kaufvertrag wird erst nach Ablauf der 14-tägigen Rückgabefrist wirksam. Bitte beachten Sie hierzu auch die Rückgabebelehrung in Punkt 6. Es ist zu beachten, dass in diesem Fall die gelieferten Waren nur zum Zwecke der Prüfung – wie sie etwa im Ladengeschäft zur Anprobe üblich wäre – genutzt werden dürfen. Bei einer Verschlechterung der Ware durch einen weitergehenden Gebrauch behalten wir uns vor, einen Wertersatz zu verlangen.

2. Lieferung/Versandkosten
Versicherter Versand
Für Versand und Verpackung berechnen wir Ihnen eine Versandkostenpauschale (versicherter Versand) von € 4,90 inkl. 19% MwSt. innerhalb Deutschlands.
Bestellwert ab 100,00 € = keine Versandkosten
Zusätzlich können Sie die Möglichkeit des Versandes per Nachnahme wählen. Hierbei fallen folgende Kosten an:  Versandkosten + Gebühren= 6,00 €

2.1. Lieferzeit
Die Lieferzeit kann ca. 1 bis maximal 3 Wochen nach Zahlungseingang betragen. In der Regel wird die Ware jedoch schneller versandt.

Lieferzeiten sind nur verbindlich, wenn sie vom Lieferer schriftlich zugesagt worden sind. Die Einhaltung der Lieferzeit setzt voraus, dass der Auftrag vollständig geklärt ist und Zahlungen fristgemäß beim Lieferer eingegangen sind. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen, sofern die vorstehenden Voraussetzungen nicht rechtzeitig erfüllt sind. Ist der Lieferer an der rechtzeitigen
Durchführung seiner Lieferungen und Leistungen durch Mobilmachung, Krieg, Aufruhr, Aussperrung, Streik, Feuer, Betriebsstörungen, Naturkatastrophen, Änderung der gesetzlichen Bestimmungen, Transportbehinderungen, behördliche Maßnahmen oder Verordnungen oder den Eintritt sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse, die außerhalb seines Willens liegen, gehindert, so verlängert sich die Lieferzeit angemessen.

3. Preise und Zahlungsmethoden
Alle Preisangaben sind in Euro angegeben. Hinzuzuziehen sind die entsprechenden Versandkosten.
Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorauskasse, Nachnahme oder paypal.

4. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Marken Ware.

5. Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden elektronisch gespeichert und geschäftsintern verarbeitet. Die Behandlung der Daten erfolgt vertraulich. Es erfolgt keine Datenweitergabe an Dritte. Über die oben beschriebenen Zwecke hinaus, verwenden wir die uns überlassenen Daten für eigene Werbezwecke. Sollten sie mit der weiteren Verwendung Ihrer Daten für diesen Zweck nicht einverstanden sein, können sie dem durch einfache Mitteilung per E-Mail kontakt@marken-ware.biz widersprechen.

6. Rückgaberecht
Die erhaltene Ware können sie ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Die Rücksendung hat zu erfolgen an:

Marken Ware
Julia Liesenberg Christine Braake
Waldstrasse 7
70597 Stuttgart

Gemäß diesen Falles informieren Sie uns bitte per Email: kontakt@marken-ware.biz

8. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist

9. Urheberrecht und Markenzeichen
Der gesamte Inhalt der Webseite, einschließlich Texten, Fotos, Grafiken, Bildern, bewegten Bildern, Illustrationen, Geräuschen und Software ist Eigentum von Marken Ware.

10. Impressum/Betreiber des Online-Shops
Marken Ware
Julia Liesenberg Christine Braake
Waldstrasse 7
70597 Stuttgart
Tel: 0160-96669996
Email: kontakt@marken-ware.biz

Haftungsausschluss für fremde Links
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Laut Landgericht kann dies nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das tun wir hiermit.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, keinerlei Einfluss auf die Inhalte und die Gestaltung der verlinkten Seiten zu haben. Wir distanzieren uns deshalb hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.marken-ware.biz und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Diskussionsforen, Gästebüchern und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Innerhalb des Internetangebotes unterliegen alle genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, daß Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter
geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Die Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

12. Gerichtsstand
Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist der Sitz des Unternehmens, soweit zwingendes Recht nicht etwas anderes vorschreibt.

13. Unwirksamkeit von Vertragsbestimmungen- Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder nichtig sein oder werden, berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht. Die Parteien verpflichten sich, unwirksame oder nichtige Bestimmungen durch neue Bestimmungen zu ersetzen, die dem in den unwirksamen oder nichtigen Bestimmungen enthaltenen wirtschaftlichen Regelungsgehalt in rechtlich zulässiger Weise gerecht werden. Entsprechendes gilt, wenn sich eine Lücke dem Vertrag herausstellen sollte. Zur Ausfüllung der Lücke verpflichten sich die Parteien auf die Etablierung angemessener Regelungen in diesem Vertrag hinzuwirken, die dem am nächsten kommen, was die Vertragsabschließenden nach dem Sinn und Zweck des Vertrages bestimmt hätten, wenn der Punkt
von Ihnen bedacht worden wäre.